Katze – auf leisen Pfoten ins Herz des Menschen

Tiere begleiten viele von uns durch den Alltag. Ob Katzen, Hunde, Hamster oder Vögel, die tierischen Begleiter vervollständigen nicht nur unser Leben. Richtig angesehen ist die Katze. Stubentiger sind als Haustier noch begehrter als der Hund. Mehrere Millionen Katzen wohnen bei uns.

Katzen sind die beliebtesten Haustiere bei uns Deutschen. Sie laufen dabei sogar den Hunden den Rang ab.

Wer noch keine Erfahrung mit einem Stubentiger als maunzender Wohnpartner hat, steht gerade am Anfang bei Fragen der Haltung etwas unschlüssig da. Dabei ist es gleich, ob es sich um eine Wald- und Wiesenkatze oder eine aparte (und meist auch teure) Rassekatze mit edlen Vorfahren handelt.

Apropros: Anerkannte Katzenrassen gibt es etwa 40 (nicht jede Katze ist bei jedem Rasseverband auch als eigenständige Katzenrasse angesehen). Es sind nebenbei mehr als 240 Hunderassen, die dem gegenüber steht. Klar ist, auch bei den Hunden gibt es viele Mischlinge..

Vor der Entscheidung zur Katze – kleine Checkliste zum Abarbeiten Katze ja oder Nein.

Kleine Geschichte der Rassenkatzenzucht.

.